sv_georg_harbeck_passau_1Slide thumbnail
sv_georg_harbeck_passau_2
sv_georg_harbeck_passau_3
sv_georg_harbeck_passau_4

Definition der Kompetenzfelder

Fachbereich meiner öffentlichen Bestellung und Vereidigung:

Für die Bewertung von gebrauchten Maschinen und Anlagen fehlen einheitliche Richtlinien oder Grundsätze, wie sie z.B. für den Bereich der Grundstückbewertung mit der Wertermittlungsverordnung und den dazu ergangenen Wert­er­mit­tlungs­richt­linien erarbeitet worden sind. Im Rahmen meiner Bestellung für „Bewertung industrieller Anlagen und Betriebs- einrichtungen“ (Maschinenbau und Elektrotechnik) liegen meinen gutachterlichen Ausarbeitungen folgende Kriterien bzw. Bausteine je nach Aufgabenstellung und Beweisbeschluss zugrunde. Die Kenntnis der Technik, der Konstruktion und des Betriebsverhaltens der Güter ist zur Bewertung bzw. Beurteilung sehr wesentlich, da sie grundsätzlich auf 3 Säulen bzw. 3 Bausteinen beruht.

In der Folge werden für die Technik die Bausteine wie folgt definiert:

Baustein 1 – Bewertung der Organisation

  • Ablaufprozesse
  • Dokumentationspflichten
  • Gesetzliche u.a. Vorschriften
  • Personaleinsatz / Arbeitsschutz
  • Holpflicht und Bringschuld
  • weitere Analysen und Bewertungen

Baustein 2 – Bewertung der eingesetzten Technik

  • Verfahrensablauf / Funktion
  • Technisches Konzept / Leistungsdaten
  • Stand der Technik / Ausführung
  • Risikoanalyse (ggf. auch Schadensanalyse)
  • Dokumentation / Betriebsanleitungen
  • 
weitere Analysen und Bewertungen

– CE-Kennzeichnung = der „Technische Reisepass“ für Produkte

(CE = Communaute Europeen = EG)

 – QM (Qualitätsmanagement)

 – UM (Umweltmanagement)

– SM (Sicherheitsmanagement)

– und weitere

Baustein 3 – Bewertung der Kosten

  • Zeitwertermittlung (Basis Anschaffungskosten u.a.)
  • Verkehrswertermittlung (Marktbeachtung und Marktanalyse)
  • Sonstige Bewertungsverfahren zur Beweissicherung

Die Beherrschung dieser Gebiete prägen das Bild des Sachverständigen Georg Harbeck.
 

Die Bewertungsvorgänge werden in einem zugeschnittenen EDV-Programm (GAP) durchgeführt und in entsprechendem Gutachten für Gerichte, Unternehmen und für verschiedene Branchen dokumentiert.

Georg_Harbeck_12